Jochen Merz Software und IT-Beratung (J-M-S)

     
Schnurlos-Telefone mit Internet-Telefonie

... gibt es auch im Handel. Manche buchen sich in Ihr WLAN ein, manche haben eine Basis, die über ein Kabel angeschlossen wird. Wenn Sie zu Hause sind und über ein Handy verfügen, welches über WLAN und SIP-Telefonie verfügt, so können Sie das Handy zu Hause auch als Schnurlos-Telefon für Ihre Festnetz-Nummern nutzen. 

Je nach Router können Sie bestehende DECT-Telefone (also die "normalen" Schnurlostelefone wie z.B. die Siemens, Panasonic oder Gigaset-Mobilteile) direkt in den neuen Router einbuchen und können dann auch z.T. die Vorteile nutzen, wie z.B. gemeinsame Telefonbücher in der Basis oder den Komfort, dass der Router das Telefonbuch mit Ihrem Google-Adressbuch abgleichen kann und Sie nicht in jedem Mobilteil ständig Rufnummern ändern müssen.

Vorteile gibt es viele - die Möglichkeiten sind vielfältig. Letzten Endes hängt alles davon ab, was Sie wünschen und wie Sie sich Ihre zukünftige Telefonie vorstellen.

Sie haben bereits eine Telefonanlage? Hier geht es weiter...

 

 
Bei Fragen zu unserem Angebot oder wenn Sie eine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter
   Tel. 0203 502014

oder per E-Mail unter
   Info@J-M-S.de
Wir rufen auch gerne zurück!

Team Viewer Download für Fern-Support durch J-M-S:
Bitte beachten Sie, dass dieses Support-Angebot nicht für Shareware gilt! Shareware, die durch J-M-S registriert wurde, wird immer durch den jeweiligen Autor des Programms betreut. Team-Viewer Support durch J-M-S ist kostenpflichtig!
Hier gelangen Sie zur Shareware-Seite!